boston-style

Unique und Edel – „Boston Style“ in Hamburg

Kunstvolles Design und ursprünglicher „Retro-Look“
durch das über 500 Jahre alte Druckverfahren hier in Hamburg.

Auf den Spuren von Johannes Gutenberg hat sich in letzer Zeit auch bei uns in Europa mit dem “Boston Style”, ein großer, ursprünglicher Trend aus den USA verbreitet. Der “Boston Style” hat seinen Namen aus den USA, weil der Tiegel in Boston entwickelt wurde und die alte Handwerkerkkunst jetzt immer noch häufig auf Boston Tiegeln umgesetzt wird.

Zurück zu den Ursprüngen

Die schwarze Kunst ist wieder wachgeküsst worden und wird nun bei uns, in der “Letterpress Manufaktur Hamburg”, verwirklicht. Da der neue “Boston Style” auf dem ursprünglichsten aller Druckverfahren beruht, produzieren wir hier in Hamburg mit frei schwingenden Tiegeln.

Die künstlerische Ausdrucksform beim “Boston Style” basiert wie beim stilvollen Letterpress auf Gutenbergs Buchdruckverfahren. Diese Druckkunst erfordert sehr viel handwerkliches Können und Geschick, da im Gegensatz zum Buchdruck hier mit mehr Pressung gedruckt wird, um ein reliefartiges und randscharfes Druckbild zu erhalten.